biggis-tierheilpraxis.com

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Meine Patienten
Tierheilpraxis Fassbender

Lina (Border Collie) *31/01/07

Lina ist eine junge aufgeweckte Border Collie Hündin, die zu Hause die Nummer 1 ist. Sie kann verschiedene Spielzeuge ohne Probleme auseinander halten und in der abgefragten Reihenfolge aportieren. Meiner Meinung nach ist sie ein sehr schlauer Hund.

Ab Juni 2008 litt Lina trotz passendem Futter an Magen-Darm-Problemen, die sich durch Erbrechen und leichter Apathie bemerkbar machten. Bei der Untersuchung konnten nur leichte Nierenprobleme festgestellt werden, die dann behandelt wurden. Im Monat danach fing Lina nach dem Spielen mit einem großen Hund an zu humpeln.

Von November 2008 bis Juli 2009 litt Lina dann immer wieder an Hormonschwankungen sowie  wechselnden Lahmheiten, die ich mir nicht richtig erklären konnte. Die entsprechenden  Organe wurden jeweils von mir behandelt, aber der Hund wollte irgendwie nicht richtig gesund werden. Dies stellte mich vor einer Herausforderung!

Als ich dann im Juli 2009 in einem Seminar auf die Wichtigkeit von Konstitutionsmitteln und Ihre Wirkung hingewiesen wurde, dachte ich sofort an Lina. Nach dem Seminar setzte ich mich mit den Besitzern von Lina zusammen und sie bekam das entsprechende Konstitutionsmittel: es war wie ein Wunder... seitdem geht es dem Hund wirklich prima - sie sprüht vor Leben!

 

Aqua's Angel + Aquacongas *23/08/2007


Angel und Aquacongas wurden überraschend als Zwilling geboren. Die Stute wurde am 19ten Trächtigkeitstag per Ultraschall untersucht, es wurde jedoch keine Zwillinge entdeckt, es war ihre erste Trächtigkeit im Alter von 9 Jahren. Einen Tag vor der Geburt haben ich und die Besitzerin gezweifelt, ob die Stute überhaupt tragend ist, da sich überhaupt kein Euter bildete und die Stute zwar füllig, aber nicht auffällig dick war.

Am nächsten Morgen bekam ich eine SMS: "die Fohlen sind da ..." Meine erste Reaktion war zu fragen, ob die Besitzer ein wenig zu viel gefeiert haben in den Morgenstunden nach der Geburt. Doch als Antwort kam, das es Zwillinge sind. Ich machte mich sofort auf dem Weg, um mir die Fohlen anzusehen. Vor mir "standen" zwei total zierliche kleine Pferdchen. Die Stute "Angel" stand auf den Fesselköpfen und auch ich musste schlucken und hatte Bedenken, ob es Sinn hat das Pferdchen aufzupäppeln. Der Hengst "Aquacongas" stand zwar auch nicht ganz gerade, aber im Gegensatz zu Angel stand er auf seinen vier Hufen.

Weiterlesen...
 

Toubkal (Podenca-Mix) *

 

Toubkal habe ich nicht als Patient, sondern als „Urlaubsnotfall“ kennen gelernt. Die Pflegeeltern, wo sie eigentlich hingehen sollte, hatten sich einen eigenen Hund angeschafft der sich mit Toubkal nicht vertragen hat. So suchten Herrchen und Frauchen, die eine Reise nach Afrika gebucht hatten, dringend über ein Internet-Forum ein Urlaubsquartier für die junge Podenca-Mix-Dame. Da ich sowieso immer mit einem dritten Podenco liebäugelte, bot ich mich an. Ich dachte, so kannst Du mal 2 Wochen sehen, ob das klappt mit drei Hunden. Wir trafen uns vorher einmal und die Hunde vertrugen sich gut, auch das zurück rufen klappte für eine Podenca recht gut.

Weiterlesen...
 

Lou (Golden Retriever) *26/05/04

 

Als ich Lou besuchte wusste ich nur, dass der Hund an Durchfallattacken litt und sehr stank.  Ich war ein bisschen zu früh und Hund und Frauchen waren noch nicht da. Irgendwann kam dann der Hund samt Besitzerin um die Ecke. Lou stank erbärmlich sauer, er war schon aus einer Entfernung von mehreren hundert Metern zu riechen. Sein Fell sah ganz normal aus und auch der Gewichtszustand des Hundes war normal, aber er stank fürchterlich. Die Besitzerin war eine sehr nette Dame, die mich sofort ins Haus lies und sich für den Dreck, den der Hund im Haus machte entschuldigte. Der Hund durfte sich im Haus völlig frei bewegen und hatte einen riesengroßen Garten zur Verfügung.


Weiterlesen...
 

Linus (Iberisches Pferd) *1999/2000

 

Linus war mein allererster offizieller Patient währen der Ausbildung! Ich hatte seine Besitzerin mal bei einem Spaziergang mit den Hunden getroffen und wir kamen ins Gespräch über Hunde, Pferde und vieles mehr…


Hier links im Bild ist Linus zu diesem Zeitpunkt zu sehen.

Als ich Linus im Ende November 2007 zu Gesicht bekam, hatte ich folgende Informationen:



Weiterlesen...
 


Seite 3 von 3