biggis-tierheilpraxis.com

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Meine Patienten Hunde Perle & Floh

"Perle" & "Floh" (Collies) *27/07/2009 Weibchen

Vorgeschichte: 

Perle und Floh sind als Welpen vom Züchter gekommen. Perle ist ein sehr lebhafter Hund, Floh war immer ein bisschen ruhiger und zurückhaltender.


Perle war mein erster "Patient", der zur normalen Gesundheitskontrolle gekommen ist und den ich als kerngesund und voller Lebenskraft entlassen durfte. Dies war eine sehr schöne Erfahrung für mich und verhindert natürlich sich manifestierende Krankheiten. Ein Lob an die Besitzerin für Ihr Vertrauen, denn das ist der richtige Weg!


Floh hatte schon als Welpe einen sehr empfindlichen Magen und das Futter wurde oft gewechselt. Sie ist als Welpe fast an einer Magendarmgeschichte gestorben. Dies hat Floh wohl bis heute verfolgt. Ihre Magenschleimhäute und Darmschleimhäute waren bei der ersten Behandlung sehr angegriffen. Floh litt unter ständigem Durchfall. Sie frisst nur sehr zögerlich und nur aus der Hand, damit sie überhaupt was zu sich nimmt. Dazu muss man allerdings sagen, dass die beiden Divas sehr verwöhnt sind. Die Besitzerin wird mir diese Aussage verzeihen. Floh bekam am 28/10/2010 ein Konstitutionsmittel und einen Heilpilz, um ihre Darmwände aufzubauen. Desweiteren wurde das Futter umgestellt. Schon nach wenigen Tagen war der Durchfall verschwunden und nach einem Monat hatte das Konstitutiuonsmittel seinen Dienst geleistet. Sie bekommt nur noch prophylaktisch eine Kur mit Heilpilzen zum Aufbau der Magen- und Darmschleimhäute. Schön, wenn man einen Hund so schnell wieder heilen kann!!!